OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Frankfurt Finder
die Stadt im Netz
Mein Frankfurt Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinServiceMein Frankfurt Finder
Mehr zum Thema:
Suche
Frankfurt Finder > Magazin > Szene & Lifestyle > Mainfest Frankfurt

Das Mainfest 2008 - Infos zum fest am Main und auf dem Römerberg

erschienen am 19.04.2008 - Keine Kommentare
Tags: Volksfest Livemusik Main


Am Freitag dem 1. August wird auf dem Römerberg das Mainfest 2008 eröffnet. Zur Eröffnung des Volksfestes wird es Livemusik geben.

Das Mainfest ist ein Fest für die ganze Familie. Die älteren können sich an leckeren Speisen und Getränken an den zahlreich vorhandenen Gastronomieständen erfreuen. Für Kinder und Jugendliche gibt es Karussells und Fahrgeschäfte für alle Altersgruppen.

Das Feuerwerk, dass am Montag (4. August) um 22.00 Uhr das Mainfest in Frankfurt abschliesst wird dann wieder sicher Jung und Alt gleich begeistern.

Das Mainfest hat seinen Ursprung in der Weihe der Dreikönigskirche vom 23. Juli 1340. Daraus leiteten Fischer und Schiffer ihr Fischerfest ab. Sie dankten mit diesem Fest "dem Fluss und seinen Gaben". Nach der Einweihung der alten Brücke erinnertes man sich der Feste am Fluss und nahm die Tradition wieder auf.

Nach dem Zweiten Weltkrieg sorgte Oberbürgermeister Dr. Walter Kolb für eine Fortsetzung der Volksfeste am Römerberg und Main.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen